Lean & QM

Wir bieten Lean Management Beratung & Lean Methoden Weiterbildung: Lean Management Prinzipien & Qualitätsmanagement nach ISO 9001

Wir bieten Lean Management Beratung & Lean Methoden Weiterbildung: Lean Management Prinzipien & Qualitätsmanagement nach ISO 9001.

Was versteht man unter dem Lean Management?

Lean Management ist ein Ansatz zur Optimierung von Geschäftsprozessen. Das Ziel von Lean Management ist es, Verschwendung zu eliminieren und die Effizienz zu steigern. Um dies zu erreichen, werden bestimmte Prinzipien angewendet, die auf den 5 Lean-Prinzipien basieren.

Was sind die 5 Lean-Prinzipien?

Die 5 Lean-Prinzipien sind:

1) Kundenorientierung

2) Qualität vor Quantität

3) kontinuierliche Verbesserung

4) Standardisierung und

5) Visualisierung

Was versteht man unter Qualitätsmanagement?

Qualitätsmanagement ist ein Ansatz, der sich mit der Steigerung der Qualität einer Organisation befasst. Es umfasst die Planung, Kontrolle und Überwachung von Aktivitäten, die die Qualität betreffen.

Qualitätsmanagement soll sicherstellen, dass die Produkte und Dienstleistungen einer Organisation den Erwartungen und Anforderungen der Kunden entsprechen.

Lean Management & Qualitätsmanagement Methdoden: Optimaler Einsatz der Produktionsfaktoren und Verbesserung von Prozessen

Lean Management & Qualitätsmanagement Methdoden: Optimaler Einsatz der Produktionsfaktoren und Verbesserung von Prozessen

In der heutigen Geschäftswelt sind zwei der wichtigsten Begriffe "Lean Management" und "Qualitätsmanagement"

In der heutigen Geschäftswelt sind zwei der wichtigsten Begriffe "Lean Management" und "Qualitätsmanagement".

Aber was genau bedeuten Lean Management Methoden und Qualitätsmanagement?

Lean Management ist ein Ansatz, der darauf abzielt, Verschwendung in Unternehmen zu reduzieren. Es geht darum, die Prozesse so zu gestalten, dass sie so effizient wie möglich sind und nur die notwendigen Schritte umfassen. Dies ermöglicht es Unternehmen, Kosten zu senken und ihre Prozesse zu verbessern.

Qualitätsmanagement dagegen ist der Ansatz, den ein Unternehmen verwendet, um die Qualität seiner Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Es geht darum, die richtigen Maßnahmen zu ergreifen, um sicherzustellen, dass die Kunden zufrieden sind.

Qualitätsmanagement umfasst verschiedene Aspekte wie die Festlegung von Qualitätsstandards, die Überwachung und Kontrolle der Qualität sowie die regelmäßige Überprüfung der Ergebnisse.

Im Grunde genommen sind Lean Management und Qualitätsmanagement zwei Seiten derselben Medaille.

Beide Ansätze zielen darauf ab, die Effizienz und Qualität zu verbessern.

Qualitätsmanagement und Lean Management sind wichtig, weil sie helfen, die Effizienz einer Organisation zu steigern. Beide Ansätze haben das Ziel, Fehler zu minimieren und Verschwendung zu reduzieren. Lean Management ist ein Ansatz, der auf dem Prinzip der Verschwendungsbeseitigung basiert. Es zielt darauf ab, Verschwendung in allen Bereichen der Organisation zu identifizieren und zu beseitigen.

Qualitätsmanagement ist ein Ansatz, der sich mit der Verbesserung der Qualität von Produkten und Dienstleistungen befasst. Es zielt darauf ab, Fehler zu minimieren und die Qualität der Produkte und Dienstleistungen zu verbessern. Beide Ansätze sind wichtig, weil sie helfen, die Effizienz einer Organisation zu steigern.

Der umfangreiche QM & Lean Werkzeug- und Methoden-Koffer: Lean Management | Qualitätsmanagement | Rüstzeitoptimierung

Im Qualitätsmanagement bewähren sich außerdem Kenntnisse in Methoden und Modellen, wie KVP, PDCA, Six Sigma, Lean Management oder TQM (Total Quality Management).

Qualitätsmanagement beruht laut ISO 9000 auf einem prozessorientierten Ansatz, d. Die nächste Norm ISO 9001 in der Reihe legt die Mindestanforderungen an ein QM-System fest. Dafür stehen eine Reihe einfacher Methoden zur Verfügung, z. B. das Kanban-System, der Einzelstückfluss (one-piece-flow), die Rüstzeitreduzierung / SMED.

KVP, PDCA, Six Sigma, Lean Management und TQM (Total Quality Management)

Six Sigma sind kein Selbstzweck, sondern dienen zur schnellen Lösung von alltäglichen Problemen in Unternehmen. Lean Six-Sigma ist kein schlankes Six-Sigma in dem Sinne, dass es nun möglich sei, die Lean Six Sigma Green-Belt- und die Black-Belt-Ausbildung auf wenige Tage zu reduzieren.

Im Qualitätsmanagement bewähren sich außerdem Kenntnisse in Methoden und Modellen, wie KVP, PDCA, Six Sigma, Lean Management oder TQM (Total Quality Management). Qualitätsmanager sollen nach der ISO 9000 z. B. kunden- und prozessorientiert handeln.

Die aktuelle ISO 9001 teilt die QM-Anforderungen in den Kontext der Organisation, Führung, Planung, Unterstützung, Betrieb, Bewertung der Leistung und Verbesserung ein. Die Normenreihe ISO 9000 ff. ist ein internationaler Standard, der zentrale Begriffe und Grundsätze des Qualitätsmanagements definiert.

Wir sollten reden...

… wenn Sie sich in einem Thema wie Lean Management, KVP, PDCA, Lean Management und TQM (Total Quality Management) oder mehrerer Bereiche wiederfinden.

Aber wir sollten auch reden, wenn Sie sich nicht sicher sind, ob wir Ihnen helfen können. Meist lässt sich durch ein Gespräch ganz einfach klären, wo Bedarf besteht und wo genau wir helfen können.